Skip to main content

PADI TEC 40 Diver

Wenn Du dich fürs technische Tauchen interessierst, dann ich ist der Tec 40 Kurs der optimale Einstieg.

Im PADI Tec 40 Kurs wirst du die Fertigkeiten erlenen Tauchgänge mit Dekostopps zu planen und durchzuführen. Nach dem erfolgreichen Kursabschluss bist du Qualifiziert einen Dekostopp mit einer Dauer von maximal 10 Minuten und einem Atemgas von 50% Sauerstoff durchzuführen. 

Der PADI Tec 40 Kurs ist die ideale Grundlage und Grundvoraussetzung für den Tec 45 Kurs.

Lerninhalte

  • Theorielektion 
  • 1 Tauchgang im Schwimmbad (oder begrenzten Freiwasser)
  • 3 Tauchgänge im Freiwasser 
  • Den Gebrauch von Dekompressions-Software (V-Planner)
  • Den Gebrauch deines Tauchcomputers
  • Den Einsatz einer Dekompressionsflasche (Stage) mit maximal 50% Sauerstoff

Teilnahmevoraussetzungen

Du musst:

  • Ein PADI Advanced Open Water Diver sein (oder ein äquivalentes Brevet einer anderen Organisation vorweisen können).
  • Ein PADI Enriched Air Diver sein (oder ein äquivalentes Brevet einer anderen Organisation vorweisen können).
  • Ein PADI Deep Diver sein (oder ein äquivalentes Brevet einer anderen Organisation vorweisen können).
  • Mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Einen Fragebogen zu deinem Gesundheitszustand von deinem Arzt unterzeichnen lassen.
  • Mindestens 30 im Logbuch eingetragene Tauchgänge haben,
    • von denen 10 Tauchgänge mit angereicherter Luft (Nitrox) absolviert wurden, die tiefer waren als 18 Meter

Impressionen von der Schwimmbadausbildung

Hier haben wir ein paar Clips vom Freibad zusammengestellt. Sicherlich werden weitere folgen.