Skip to main content

PADI Night Diver Kurs

Beschreibung

Bei Sonnenuntergang legst du deine Tauchausrüstung an, setzt deine Tauchermaske auf und nimmst deinen Atemregler in den Mund. Noch ein tiefer Atemzug, und du machst einen grossen Schritt vom Boot - in die nächtliche Unterwasserwelt. Obwohl du dieses Riff schon oft gesehen hast, tauchst du dieses Mal in eine gänzlich neue Welt ein und siehst, wie das Riff im Licht deiner Taucherlampe zu neuem Leben erwacht.

Der Spassfaktor 

Mache dich mit den Lebewesen bekannt, die sich erst nach Sonnenuntergang sehen lassen. Sieh deine Lieblings-Tauchplätze aus einer ganz neuen Perspektive bei Nacht. 

Lerninhalte

Navigation unter Wasser kann eine echte Herausforderung werden, die du aber mit der PADI Specialty Unterwasser-Navigation meistern wirst. Du lernst das notwendige Handwerkszeug, wie zum Beispiel Navigation anhand natürlicher Orientierungspunkte oder mit dem Kompass.

Du wirst Folgendes lernen

  • Planung und Organisierung eines Nachttauchgangs, Verfahren, Techniken und potenzielle Probleme
  • Wie du deine Tarierung bei Nacht kontrollierst       
  • Ein- und Ausstiege sowie Unterwasser-Navigation bei Nacht
  • Du triffst in der Nacht auf andere Meeresorganismen als bei Tag, da viele der Pflanzen und Tiere nur nachts aktiv werden

Teilnahmevoraussetzung

  • Mindestalter 15 Jahre 
  • Zertifizierter Open Water Diver
  • Tauchtauglichkeitsuntersuchung (ggf. ist die Erklärung zum Gesundheitszustand 10063G ausreichend)
  • Einwilligung des Haftungsausschlusses- und Risikoübernahme-Erklärung
  • Einwilligung Standard-Vefahren für sicheres Tauchen

Einschließlich

  • Zertifizierungsgebühr

Termine:

Da es beim tauchen hin und wieder vorkommen kann, dass wir Wetterabhängig nicht ins Wasser können, ist eine genaue Terminvorhersage nicht möglich. Daher bilden wir Individuell Gruppen (bis maximal 3 Schüler / Lehrer).